Aktivitäten in Las Vegas

Das Chinesische Neujahrsfest des Bellagio-Konservatoriums zeigt Seitenschritte Asiatischer Elefant im Raum

Das Bellagio-Konservatorium hat mit seinem chinesischen Neujahrsfest einen weiteren Publikumsmagneten eingeführt.

Bellajio Picture

Das diesjährige chinesische Neujahrsfest war umso beeindruckender, als es mit einigen Herausforderungen konfrontiert war.

Erstens: Es ist das Jahr der Ratte.

Es ist keine leichte Aufgabe, eine visuell ansprechende Ausstellung um ein viel geschmähtes Nagetier herum zu entwerfen. Das Gartenbauteam des Konservatoriums hat die Waren, nicht überraschend, mit dem gewohnten Flair geliefert.

bellajio 2

Die andere Herausforderung ist natürlich nicht nur das Jahr der Ratte. Es ist das Jahr des Coronavirus. Peinlich.

Das Ausflippen über das Coronavirus (das in Wuhan, China, seinen Ursprung hat) dauert an, und einige befürchten, dass wir uns mitten in einer ausgewachsenen Pandemie befinden könnten. Wir wissen nicht genau, was eine Pandemie ist, aber es klingt nicht nach etwas, das wir in unserem Salat finden wollen.

Während andere vielleicht geneigt sind, eine chinesische Attraktion zu diesem Zeitpunkt zu scheuen, hat sich das Bellagio trotzig entschlossen, auf Kurs zu bleiben und trotzdem ein chinesisches Neujahrsfest der Spitzenklasse zu feiern. Und wir lieben sie dafür.

Denn wenn Vegas mit dem Spektakel aufhört, hat der Käfer bereits gewonnen.